BEHANDLUNGS-ABLAUF

  • Im Voraus legen wir telefonisch die Erstsitzung und fünf aufeinanderfolgende Tage fest, während denen die eigentliche Behandlung (zu Hause) stattfinden kann. In der Erstsitzung findet die Instruktion statt und unterstützende Übungen werden angeeignet.
  • Es wird täglich jeweils 60 Minuten Musik gehört, welche die Mittelohrmuskulatur trainiert. Der Vagusnerv wird aktiviert und stärkt dasjenige Nervensystem, welches für Erholung, Gesundheit und Entwicklung zuständig ist. Dabei darf anderen Tätigkeiten nachgegangen werden - allerdings nur angenehmen und ruhigen. Es ist zudem wichtig, dass in dieser Zeit keine zusätzliche akustischen Signale auf das Ohr wirken. Findet die Intervention zu Hause statt, müssen die Umstände darauf ausgerichtet sein. Ansonsten ist die Wirkung des Programms nicht gewährleistet. Ich werde Sie diesbezüglich beraten und wir werden  das Setting gemeinsam festlegen.
  • In den fünf Tagen der Behandlung können grosse Veränderungen im sozialen Bereich auftreten. Diese wahrzunehmen, wertzuschätzen und zu erwidern ist eine zentrale Aufgabe des familiären oder schulischen Umfelds. 
  • Wird die Intervention zur Vorbereitung oder Begleitung einer akutellen externen Therapie eingesetzt, ist es von Vorteil, die Therapeutin in diesen Prozess zu involvieren, so dass sie unterstützend mitwirken kann.

Organisatorisches

Vor der Behandlungs-Periode findet eine Sitzung statt, wo verschiedene Themen geklärt werden. Eine weitere Sitzung findet nach der Interventionsperiode statt und dient der Integration und Nachbesprechung.

Sitzung I Erstgespräch, Einführung in die Methode vor Ort
1. - 5. Tag SSP Musiktherapeutische Behandlung zuhause vor Ort
Sitzung II Integration und Nachbesprechung vor Ort

 

 

SSP wird nicht primär als isolierte Therapiemethode eingesetzt, sondern stimmt das Nervensystem so ein, dass es optimaler auf Therapien reagieren kann. Ist die zwischenmenschliche Interaktion erst mal gestärkt, zeigen sich spontanes soziales Verhalten und Engagement, verbesserte Lernfähigkeit und Selbstregulation. Wissenschaftlicher Hintergrund

Praxis für BodyMind-Therapie

Stéphanie Maurer

Hotwiel 1

8634 Hombrechtikon

+41 76 482 10 68

info@my-tide.ch

076 482 10 68