Therapie-Angebot

YOGA-BASIERTE ATEM-& TRAUMATHERAPIE YBT®


Individuelle Vertiefung auf dem Yoga-Weg - YBT® 
  • Fördert Resilienz und Selbstregulation effizient und nachhaltig
  • Sorgt für eine Stabilisierung des Nervensystems 
  • Eignet sich für all diejenigen, welche durch Yoga ihre eigenen Themen selbstbestimmt angehen möchten
  • Vermittelt ein individuelles und effizientes Werkzeug für den Alltag! 
In der Yoga-Basierten Traumatherapie YBT® nach dem Psychologen und Yogatherapeuten Dietmar Mitzinger, geht es um eine äusserst achtsame und wertfreie Herangehensweise an die eigene Yogapraxis. Im Vorfeld wird spezifisch geführtes Pranayama (Atempraxis) geübt. Dies erhöht die Reflexauslöseschwelle, was wiederum einen toleranteren Umgang mit Affekten erlaubt, welche durch 

sogenannte Energie-Asanas (Körperübungen) hervorgerufen werden

Das urteillose Wahrnehmen von Affekten wird in den vedischen Schriften Pratyahara genannt. Es ist ein wichtiger Bestandteil auf dem Weg in die Vertiefung der eigenen Yoga-Praxis und schult das Gewahrsein von dem, was 'wirklich ist'. Wir erhalten Zugang zu darunter liegenden Emotionen und können abgespaltene Prozesse wieder in das Bewusstsein integrieren.


Der Körper ist der Übersetzer der Seele ins Sichtbare.

Den Grundpfeiler für eine tiefgreifende Veränderung im Therapiesetting - im Westen ein zu selten beleuchteter Teil der Yogapraxis - bildet der Upanishad, zu Deutsch die Begegnung zwischen Lehrer und Schüler und das daraus resultierende Sicherheitsgefühl.

 

Mehr dazu: www.yoga-basierte-traumatherapie.de

 


Stéphanie Maurer

Praxis für BodyMind-Therapie

Hotwiel 1

8634 Hombrechtikon

+41 76 482 10 68

info@my-tide.ch

076 482 10 68